UNIVERSITY TO GO - Kostenfreie Onlinefortbildung in der Medizin
Zur Startseite
GYN TO GO
Onlinefortbildung in der Gynäkologie
Das Basiswissen der Gynäkologie, Endokrinologie, Geburtsmedizin, einmal die Woche, ein ganzes Jahr, gespickt von einigen Spezial-Seminaren für vertiefende Themen des Faches. Das stellt eine "Frischzellenkur" für den Facharzt im medizinischen Alltag dar, ist aber auch schon für die Weiterbildung zum Facharzt geeignet. Mit GynToGo, der ersten Fortbildungsplattform von UniToGo, werden wöchentlich über 1.500 interessierte ZuhörerInnen erreicht.

Registrieren sie sich über die Seite von GynToGo und seien sie bei der nächsten Early-Morning- oder Late-Night-Session am Mittwoch dabei.

Projektleitung
Dr. Thilo Gröning
Dr. Babett Ramsauer

NOWTOGO
Onlinefortbildung in der Notfallmedizin
Notfallmedizin und Wissen, ein Gebiet in dem Schnelligkeit und hohe Kompetenz die essentielle Grundlage darstellt. Eine webbasierte Onlinefortbildung verbindet beides in idealer Weise. Per Internet für jede/en Interessierte/en ohne Hürde erreichbar. Eine Life-Schaltung zu spezialisierten Referenten die aus allen relevanten Fachdisziplinen ausgewählt werden. Nach den Vorträgen die bestehende Möglichkeit von spanender Diskussion zum Wissensaustausch. Donnerstag ist NowToGo-Tag.

Registrieren sie sich über die Internetseite und nehmen sie an der nächsten Morgen-oder Abend-Session teil.

Projektleitung
Karen Jerusalem
Martin Pin

UNIVERSITY TO GO -
Kostenfreie Onlinefortbildung in der Medizin
UniversityToGo, der CoffeeToGo in dem Bereich medizinischer Fort-und Weiterbildung. Wie es beim Kaffee verschiedene Geschmacksrichtungen gibt, ist dies eine Plattform für unterschiedliche medizinische Weiterbildungsportale. Der ursprüngliche Gedanke bleibt unumstößlich: medizinische Fort- und Weiterbildung muss für Alle erreichbar bleiben.

In Zeiten von knappen Zeit- und Finanz-Ressourcen ist es um so essentieller, dass medizinisches Wissen auf höchsten Niveau vermittelt wird. Über das kostenfrei Online-Portal als gemeinnützige GmbH, kann jede/er Interessierte an den Live-Fortbildungen per Internet teilnehmen. Die ausgewählten, hochspezialisierten Referenten, halten honorarfrei ihre Vorträge. im Anschluss besteht die Möglichkeit einer Diskussion mit den Rednern.

Das Konzept besteht seit einigen Jahren, die Zahl der Teilnehmer ist ständig steigend, andere Fach-Disziplinen sind zunehmend interessiert an dieser zukunftsweisenden Weiterbildung, die ein fester Bestandteil in der medizinischen Ausbildung sein wird. Wie der Kaffee, ob klein und schwarz oder mit Milchschaum und Kakao, auf jeden Fall von höchster Qualität.



Die Gründer von UNIVERSITY TO GO

Dr. Thilo Gröning
War bis 2015 Oberarzt im Perinatalzentrum Level I und im gynäkologischen Krebszentrum der Kaiserswerther Diakonie in Düsseldorf. Seit 2015 ist Dr. Gröning niedergelassen und ist Partner der Gemeinschaftspraxis Dres. Schulze-Hagen/ Dr. Gröning in Mönchengladbach. Er hatte Ende 2010 die Idee zur kostenfreien live Onlinefortbildung GYN TO GO und erstellte das Konzept für die Veranstaltung. Als Projektleiter organisiert und finanziert er GYN TO GO.

Dr. Babett Ramsauer
Ist die leitende Oberärztin der Geburtsmedizin des Perinatalzentrums Level I im Vivantes Klinikum Berlin-Neukölln. Ihre Schwerpunkte sind die Geburtshilfe und Perinatalmedizin. Als Projektleiterin organisiert und finanziert sie GYN TO GO von Beginn an mit.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz